Lebensqualität und Klimawandel in der Stadt

  • Aufenthaltsqualität in Straßenräumen schaffen
  • Innenstadt, Ort der Begegnung, Wohlfühlen, Treffpunkte
  • Autostädte früher und bisher –  Rad- und Fußgängerstädte für die Zukunft
    • a) Neue Raumaufteilung zwischen den Häusern zugunsten von Fußgängern und Radfahrern, dadurch laut durchgeführter Untersuchungen bessere Luft, Umsatzsteigerungen, belebtere Straßen
    • b) Ausbau des öffentlichen Nahverkehr

Natur in die Stadt

  • Grüne Inselstrukturen/Grünverbindungen: Grünzüge – Luftkühlung
  • Die Kraft der Bäume: Hitzevorsorge durch Verdunstung und Verschattung
  • Straßenräume wassersensibel zu gestalten, Nutzung des Regenwassers als lokale Ressource durch z. B. Verdunstungsbeete, Baumrigolen, Versickerungsmulden, Zisternen zur Regenwassernutzung
  • Soziale Fragestellung: Gleichmäßige Verteilung des Naturanteils in Städten
  • Stadtteilparks – Regenwasserspeicherung
  • Die Stadtbäume der Zukunft
  • Stadtwildnis
  • Naturgärten statt Kiesgärten
  • Fassadenbegrünung – Staubbindung
  • Dachbegrünung – Mikroklima